Nachdem es mehrere Terminverschiebungen gab, war nun heute Morgen der Kampfmittelräumdienst vor Ort und hat unser Grundstück sondiert.
Es gab bereits telefonisch eine Freigabe, so dass bald mit den Arbeiten richtig durchgestartet werden kann.