m5!cube - Baublog -

Quadratisch, praktisch, gut!!

Category: Wände

Staffelgeschoss v0.7

Baustand 30.7.2011 - SG ist fertig

Baustand 30.7.2011 - SG ist fertig

In der vergangen Woche wurde das komplette Staffelgeschoss mit Aussen- und Innenwänden gemauert. Relativ zum ersten OG und dem Erdgeschoss ging das echt flott. Nun wird kommende Woche die letzte Geschossdecke erstellt. Die Rollladenkästen sind bereits eingebaut. Da der Rohbau nun bald fertig ist, geht´s demnächst ans Eingemachte: Rohinstallationen Sanitär und Elektro, Dacheindeckung und Fenster.

Blick nach Norden

Blick nach Norden

Es wurde auf dem nördlichen Nachbargrundstück schon die Grobabsteckung vorgenommen. Dort werden am Montag die Bagger anrollen. Wir sind gespannt, wie schnell auf den nun fertig angelegten restlichen Baustrassen bald die Bauarbeiten starten.

Obergeschoss – v0.5

Baustand 9. Juli 2011

Baustand 9. Juli 2011

Nachdem vor einer Woche die Erdgeschossdecke gegossen wurde, ist seit dem das erste Obergeschoss in Arbeit. Die Aussenwände wurden Anfang der Woche erstellt, die tragenden Innenwände wurden heute fertig. Zwischenzeitlich wurde der gesamte Rohbau eingerüstet. Nun fehlen nur noch die nicht tragenden Innenwände zum Abstellraum und zwischen den Kinderzimmern. Ein wenig ärgerlich ist, dass es offenbar Lieferengpässe bei einigen Baustoffen gibt. So warten die Rohbauer schon länger auf die Türstürze und die Rollladenkästen.

Wir hoffen, dass alles Weitere nun glatt läuft und Ende kommender Woche die nächste Betondecke zum Staffelgeschoss gegossen werden kann. Ich bin schon sehr gespannt auf den Ausblick von dort oben ;-)

Ausblick auf´s Baufeld "Im Siegbogen Süd"

Ausblick auf´s Baufeld "Im Siegbogen Süd"

Derweil wurden ausserdem die restlichen Baustrassen fertig gestellt. Da ringsherum auch schon viele Grundstücke verkauft sind, werden sicher bald weitere Baustellen eingerichtet.

 

 

Erdgeschoss – v0.6

Innenwände EG

Innenwände EG

Warten auf die Erdgeschossdecke. Nachdem letzte Woche noch die Innenwände fertig gestellt wurden, steht als nächstes die Erdgeschossdecke an. Leider gibt es Lieferengpässe bei den Filigranbetondecken, so dass nun auf herkömmlichen Wege alles eingeschalt werden muss.

Das bedeutet mehr manuelle Arbeit und natürlich auch einen höheren Zeitaufwand. Aktuell wartet “der Bau” auf das Schalungsmaterial, damit alle Vorbereitungen getroffen werden können.

Nachdem nun endlich soetwas wie ein Haus erkennbar wird, warten wir immer noch auf einen aktualisierten Bauablaufplan, damit wir unsere Eigenleistung frühzeitig planen können.